top of page

Copywriting im E-Mail Marketing

Jean-Philip Herbstreit

Copywriting ist der fundamentale Bestandteil von E-Mail Marketing, aber nicht einfach nur Copywriting, sondern effizientes und effektives.


Ein neuer Begriff für viele, weshalb wir direkt mal aufklären, was Copywriting ist und wie das mit E-Mail Marketing zusammenhängt.


Copywriting was ist das?


Copywriting ist das Verfassen von Texten, spezifisch Werbetexte, die darauf abzielen, die Zielgruppe oder das Zielsegment über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren und diese über werbewirksame Texte an diese Gruppe zu verkaufen.


Copywriter

Also kurz gesagt…


Vertrieb/Verkauf in Schriftform, wobei Copywriting zum Marketing zählt, also was ist es nun?


Ein mächtiges und prozessübergreifendes Tool.


Es hilft dabei, Zielgruppen besser zu verstehen und zu identifizieren, sowie Produkte und Dienstleistungen an Zielgruppen zu verkaufen oder diese Gruppe zu informieren.


Und wie wird das nun ins E-Mail Marketing integriert?


Gute Frage!


Zuerst klären wir, was E-Mail Marketing überhaupt ist, sodass wir einen klaren Rahmen haben.


E-Mail Marketing, was ist das?


E-Mail Marketing ist das Verfassen von informativen oder kommerziell gerichteten E-Mails und E-Mail-Sequenzen, die an bestimmte Zielgruppen und/oder -Segmente versendet werden, um einen spezifischen Effekt wie die Steigerung des Umsatzes oder Markenbekanntheit zu erzielen.


Nachdem wir alles geklärt haben, lass uns anfangen.


Wie wird Copywriting ins E-Mail Marketing integriert?


Werbetexte sind der fundamentale Baustein einer erfolgreichen E-Mail-Marketing-Kampagne, da niemand grundsätzlich einen langweiligen Text lesen will, richtig?


Werbetexte oder auch „copy“ sind keine Romane oder Fachtexte, sondern Texte, die auf kommerziellen Outcome gerichtet sind, also wird hier nicht viel um den heißen Brei geredet, sondern versucht, Spannung zu erzeugen, dem Kunden ein Erlebnis zu bieten, eine Story zu verkaufen und das Ganze mithilfe von Worten und Bildern.


Apple ist ein exzellentes Beispiel hierfür.

Marketing Apple

Apple verkauft keine PCs oder Handys, sondern ein Gefühl, eine Zugehörigkeit und ein Erlebnis.


Apple achtet sehr auf Eleganz, Design und Nutzerfreundlichkeit und vermittelt somit jedem Apple-Käufer ein eindeutiges Lebensgefühl.


Mithilfe von exzellentem Marketingstrategien, die unter anderem Copywriting beinhalten, hat es Apple geschafft, ein Lebensgefühl zu verkaufen, anstatt nur Produkte.


So wird das auch im E-Mail Marketing integriert.

Anstelle von harten Fakten oder rationalen Zahlen, beschreiben wir mit Copywriting im E-Mail Marketing ein Gefühl, ein Erlebnis und was das Produkt oder die Dienstleistung dem Kunden eigentlich bringt.


Beispiele für effektives Copywriting im E-Mail Marketing:


1. Betreffzeile:

Die Betreffzeile ist der erste Kontaktpunkt mit dem Empfänger.


Sie muss neugierig machen und zum Öffnen der E-Mail anregen.


Ein Beispiel wäre: „Entdecke das Geheimnis eines produktiveren Tages“, anstelle von „Produktivitäts-Tipps“.


2. Personalisierung:

Verwende den Namen des Empfängers und segmentiere deine E-Mails nach Interessen. Eine personalisierte Anrede wie „Hallo Anna, entdecke Deine neuen Lieblingsteile“ erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die E-Mail gelesen wird.


3. Geschichten erzählen:

Menschen lieben Geschichten.


Anstatt nur zu sagen, dass ein Produkt gut ist, erzähle eine Geschichte darüber, wie es jemandem geholfen hat.


„Als Lisa unseren Organizer ausprobierte, änderte sich ihr ganzes Arbeitsleben…“


4. Klare Handlungsaufforderungen (Call-to-Actions):

Eine klare und auffällige Handlungsaufforderung ist entscheidend.


Verwenden Sie Formulierungen wie „Jetzt entdecken“, „Mehr erfahren“ oder „Heute kaufen“ anstatt nur „Klicken Sie hier“.


5. Emotionen ansprechen:

E-Mails, die Emotionen wecken, bleiben länger im Gedächtnis.


Betone, wie sich der Kunde fühlen wird, wenn er dein Produkt nutzt.


„Fühlen Sie die Freiheit eines kabellosen Lebensstils mit unseren neuen Bluetooth-Kopfhörern.“


Fragen, die beantwortet werden müssen:

- Was hat der Kunde von meinem Produkt?

- Wie fühlt sich der Kunde mit meinem Produkt?

- Was verändert sich beim Kunden durch dieses Produkt?

- Was genau verbessert dieses Produkt?


Durch die Beantwortung dieser Fragen schaffen wir nicht nur informative, sondern auch ansprechende und überzeugende E-Mail-Kampagnen.


Wichtige Elemente des Copywriting im E-Mail Marketing:

Email marketing

Um sicherzustellen, dass deine E-Mails die gewünschten Ergebnisse erzielen, solltest du einige wichtige Elemente des Copywriting im E-Mail Marketing beachten:


1. Kenne deine Zielgruppe:

Bevor du mit dem Schreiben beginnst, musst duwissen, wer deine Zielgruppe ist. Welche Bedürfnisse und Wünsche haben sie?

Welche Sprache sprechen sie?

Welche Probleme kannst du für sie lösen?


Diese Informationen sind entscheidend, um effektive E-Mails zu verfassen.


2. Eine starke Betreffzeile:

Die Betreffzeile ist der erste Eindruck, den deine E-Mail macht.


Sie muss auffallen und den Empfänger dazu bringen, die E-Mail zu öffnen.


Eine starke Betreffzeile ist kurz, prägnant und weckt Neugierde oder bietet einen klaren Vorteil.


3. Personalisierung und Segmentierung:

Personalisierte E-Mails, die auf die Interessen und Bedürfnisse des Empfängers zugeschnitten sind, erzielen bessere Ergebnisse.


Nutze Daten und Analysen, um deine Zielgruppe zu segmentieren und gezielte, relevante Inhalte zu versenden.


4. Eine klare Struktur:

Deine E-Mail sollte gut strukturiert und leicht lesbar sein.


Verwende kurze Absätze, Aufzählungspunkte und Überschriften, um den Text zu gliedern.


Dies erleichtert es dem Empfänger, die wichtigsten Informationen schnell zu erfassen.


5. Starke visuelle Elemente:

Bilder und Grafiken können deine Botschaft verstärken und das Interesse des Empfängers wecken.


Achte darauf, dass die visuellen Elemente relevant und ansprechend sind und den Text unterstützen.


6. Eine überzeugende Call-to-Action (CTA):

Jede E-Mail sollte eine klare Handlungsaufforderung enthalten.


Der CTA sollte auffällig und leicht verständlich sein.


Verwende aktive Sprache und betone den Nutzen der Handlung.


7. Testen und Optimieren:

Teste verschiedene Varianten deiner E-Mails, um herauszufinden, welche am besten funktionieren.


Experimentiere mit verschiedenen Betreffzeilen, Inhalten, CTAs und visuellen Elementen.


Nutze die gewonnenen Erkenntnisse, um deine E-Mail-Kampagnen kontinuierlich zu verbessern.


Psychologische Prinzipien im Copywriting:


Erfolgreiches Copywriting im E-Mail Marketing basiert auf psychologischen Prinzipien, die das Verhalten und die Entscheidungen der Empfänger beeinflussen.


Einige dieser Prinzipien sind:


1. Verknappung:

Menschen tendieren dazu, etwas als wertvoller zu betrachten, wenn es knapp oder limitiert ist.


Nutze dieses Prinzip, indem du zeitlich begrenzte Angebote oder limitierte Stückzahlen in deinen E-Mails hervorhebst.


2. Sozialer Beweis:

Menschen orientieren sich an den Handlungen und Meinungen anderer, um ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.


Nutze Testimonials, Bewertungen oder Fallstudien, um zu zeigen, dass andere bereits positive Erfahrungen mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung gemacht haben.


3. Autorität:

Menschen vertrauen Experten und Autoritätspersonen.


Positioniere dich oder deine Marke als Experte auf deinem Gebiet, indem du wertvolle Informationen und Einblicke teilst.


4. Dringlichkeit:

Eine dringende Handlung zu verlangen, kann den Empfänger dazu motivieren, sofort zu handeln.


Verwende Formulierungen wie „Nur noch heute verfügbar“ oder „Jetzt kaufen und 20 % sparen“, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen.


5. Emotionen:

Menschen treffen Entscheidungen oft auf der Grundlage von Emotionen.


Nutze emotionale Sprache und Geschichten, um eine tiefere Verbindung zu deinen Empfängern herzustellen und sie zu motivieren, auf deine E-Mails zu reagieren.


Erfolgreiche E-Mail Marketing Strategien:


Um deine E-Mail Marketing Kampagnen noch effektiver zu gestalten, solltest du verschiedene Strategien anwenden, die auf bewährten Praktiken basieren:


1. Willkommens-E-Mails:

Begrüße neue Abonnenten mit einer Willkommens-E-Mail, die ihnen einen Überblick über deine Marke und die Vorteile des Abonnements bietet.


Nutze diese Gelegenheit, um eine starke erste Verbindung aufzubauen.


2. Newsletter:

Sende regelmäßig Newsletter, um deine Abonnenten über Neuigkeiten, Angebote und interessante Inhalte auf dem Laufenden zu halten.


Stelle sicher, dass der Newsletter wertvolle Informationen bietet und nicht nur als Verkaufsplattform dient.


3. Automatisierte E-Mail-Sequenzen:

Nutze automatisierte E-Mail-Sequenzen, um deine Empfänger durch den Verkaufsprozess zu führen.


Beispielsweise kannst du nach dem ersten Kauf eine Serie von Follow-up-E-Mails senden, um zusätzliche Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen.


4. Verlassene Warenkorb-E-Mails:

Erinnere Kunden, die ihren Warenkorb ohne Abschluss des Kaufs verlassen haben, daran, ihre Bestellung abzuschließen.


Biete möglicherweise einen Anreiz wie einen Rabatt oder kostenlosen Versand an.


5. Reaktivierungs-E-Mails:

Versende E-Mails an inaktive Abonnenten, um sie wieder zu engagieren.


Biete spezielle Angebote oder exklusive Inhalte an, um ihr Interesse wiederzubeleben.


6. Feedback-Anfragen:

Bitte deine Kunden um Feedback zu ihren Käufen oder Erfahrungen mit deiner Marke.


Nutze dieses Feedback, um deine Produkte, Dienstleistungen und E-Mail-Kampagnen kontinuierlich zu verbessern.


Fazit

Effektives Copywriting ist der Schlüssel zum Erfolg im E-Mail Marketing.


Es geht darum, den Empfänger nicht nur zu informieren, sondern ihn zu inspirieren und zu begeistern.


Durch kreative, personalisierte und emotionale Texte können wir die Bindung zum Kunden stärken und letztendlich den Umsatz steigern.


Indem wir die oben genannten Prinzipien und Strategien anwenden, können wir sicherstellen, dass unsere E-Mail-Kampagnen nicht nur geöffnet und gelesen, sondern auch positiv aufgenommen und in Handlungen umgewandelt werden.


Also, worauf wartest du noch?


Starte deine nächste E-Mail-Kampagne mit überzeugenden Werbetexten und sieh, wie deine Öffnungs- und Klickraten in die Höhe schnellen!

bottom of page