top of page

SEO-Backlinks: Wie man sie erhält ohne sie zu kaufen

Jean-Philip Herbstreit

In der komplexen Welt des Online-Marketings ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ein entscheidender Faktor für den Erfolg einer Website.


Unter den vielen Strategien, die SEO umfasst, spielen Backlinks eine besonders wichtige Rolle.


Aber was sind Backlinks genau und wie kann man sie effektiv nutzen, um die Sichtbarkeit einer Website in den Suchergebnissen zu verbessern?


 


 

Was sind Backlinks? 


Backlinks
Backlink

Backlinks, auch als Inbound-Links oder externe Links bekannt, sind Hyperlinks, die von einer anderen Website auf deine eigene Website verweisen.


Suchmaschinen wie Google betrachten Backlinks als eine Art „Stimme der Vertrauenswürdigkeit“ für deine Website. Je mehr qualitativ hochwertige Backlinks du hast, desto höher wird deine Website in den Suchergebnissen eingestuft.


Wie bekommt man Backlinks?

1. Erstklassiger Content:

Der beste Weg, um natürliche Backlinks zu erhalten, ist durch qualitativ hochwertigen, relevanten Content. Wenn deine Inhalte informativ, nützlich und ansprechend sind, werden andere Websites eher darauf verlinken.


Ein Beispiel für Content ist unser Blog, in dem wir informativen Content bereitstellen um Verständnis aufzubauen, Wissen zu verbreiten und Hilfe zu leisten. 


2. Gastbeiträge:

Durch das Schreiben von Gastbeiträgen für andere Websites in deiner Branche kannst du Backlinks zu deiner eigenen Website erhalten. Dies ist eine Win-Win-Situation, da du deine Reichweite erweiterst und gleichzeitig qualitativ hochwertige Backlinks erhältst.


3. Linkaustausch:

Du kannst auch mit anderen Website-Betreibern in Kontakt treten und vorschlagen, dass ihr euch gegenseitig verlinkt. ACHTE jedoch darauf, dass die Websites thematisch relevant sind und keine Manipulation der Suchergebnisse stattfindet.


4. Verzeichniseinträge und Branchenlisten:

Melde deine Website bei Branchenverzeichnissen, Webkatalogen und lokalen Listen an. Diese können eine Quelle für hochwertige Backlinks sein, insbesondere wenn sie von autoritativen Websites stammen.


5. Social Media:

Teile deine Inhalte auf Social-Media-Plattformen und in Online-Communities. Wenn deine Beiträge geteilt und geliked werden, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit, dass andere Websites auf deine Inhalte verlinken. Beliebte Plattformen um Inhalte/Content zu teilen sind: YouTube, Instagram, Facebook, Pinterest uvm.


Hier eine Liste mit Social Media Plattformen und ihren Vorteilen.


Kann man Backlinks kaufen?

Ja, es ist möglich, Backlinks zu kaufen.


Es gibt viele Online-Dienste und Agenturen, die Backlinks gegen Bezahlung anbieten. Allerdings ist der Kauf von Backlinks eine riskante Strategie, die ernsthafte negative Auswirkungen auf deine SEO-Bemühungen haben kann.


Hier sind einige Gründe, warum der Kauf von Backlinks vermieden werden sollte:


1. Verstoß gegen die Richtlinien der Suchmaschinen:

Suchmaschinen wie Google haben klare Richtlinien gegen das Kaufen von Backlinks. Wenn deine Website erwischt wird, kann dies zu schwerwiegenden Strafen führen, einschließlich des Abstiegs in den Suchergebnissen oder sogar der vollständigen Entfernung aus dem Index.

Hier der Link zu der Stelle in den Google Richtlinien.


2. Qualität und Relevanz:

Gekaufte Backlinks stammen oft von minderwertigen oder irrelevanten Websites, die wenig oder gar keine Autorität haben. Solche Backlinks tragen nicht zur Verbesserung deiner SEO-Bemühungen bei und können sogar deiner Website schaden.


3. Kurzfristige Lösung:

Der Kauf von Backlinks bietet möglicherweise kurzfristige Vorteile, aber langfristig ist es keine nachhaltige Strategie. Es ist viel besser, in den Aufbau natürlicher, hochwertiger Backlinks zu investieren, die langfristige Ergebnisse liefern.


Fazit

Insgesamt ist der Aufbau von Backlinks eine wichtige Komponente einer erfolgreichen SEO-Strategie. Anstatt Backlinks zu kaufen, solltest du dich auf den Erwerb natürlicher Backlinks durch hochwertigen Content und ethische Marketingpraktiken konzentrieren.


Auf diese Weise kannst du langfristig eine starke Online-Präsenz aufbauen und die Sichtbarkeit deiner Website in den Suchergebnissen verbessern.


Backlinkaufbau ist eine langfristige Strategie, die mit Vorsicht ausgeführt werden sollte, sodass du auch alles darüber weißt, klicke hier: 

Backlinks im SEO


bottom of page